12/2015
Liebe Leserin, lieber Leser,         

vielleicht haben Sie sich gewundert, dass Sie in letzter Zeit weniger COWIMO-Mails erhalten haben. Das ist meiner tatkräftigen Hilfe in der Flüchtlingsarbeit, zahlreichen Aufträgen und meinem Buchprojekt geschuldet. Zusätzlich zu meiner täglichen Arbeit unterstütze ich seit über einem Jahr Flüchtlinge (überwiegend junge Männer), sich bei uns zurechtzufinden und sich zu integrieren. Dass sich die ehrenamtliche Arbeit und Hilfe vervielfacht hat, sehen und lesen Sie täglich in den Medien. In den Sommerferien vermittelten und organisierten wir mit meiner Helfergruppe in örtlichen Firmen Praktika. Das wurde ein toller Erfolg und wir möchten die Praktika im neuen Jahr in den Unternehmen ausbauen. Dieser erste Kontakt in Unternehmen ist für beide Seiten sehr produktiv – Hemmschwellen werden abgebaut, die Flüchtlinge lernen unsere Arbeitskultur kennen und können ihre Deutschkenntnisse praktisch üben.

Durch meine Tätigkeit als Coach, Trainerin und Mediatorin fällt es mir selbstverständlich leicht, die jungen Flüchtlinge bei ihrer Integration zu fördern und zu unterstützen sowie ihnen Kontakte zu vermitteln. Ich kann Sie alle nur ermuntern, zu helfen. Es ist eine spannende und lebensbereichernde Aufgabe! Das größte Problem ist die Wohnungssuche – falls Sie im Stuttgarter Raum eine kleine Wohnung für einzelne Männer haben oder eine größere Wohnung für Familien, dann bin ich Ihnen dankbar, wenn Sie sich bei mir melden!

Ihnen wünsche ich eine entspannte Weihnachtspause mit guten Gedanken und frischem Schwung für das kommende Jahr 2016!

Herzlichst,
Ihre

Monika Heilmann


„Der wirkliche Reichtum eines Menschen ist der Reichtum seiner wirklichen Beziehungen.“                        (Karl Marx, 1818 – 1883)
Editorial

Netzwerktag …
… der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart am 2. Februar 2016, 18.30 Uhr, in der FILharmonie Filderstadt. Mit dem Partnercode „Freelancer“ erhalten Sie bei der Anmeldung Karten zum Vorzugseintrittspreis von 34.- Euro pro Karte (Normalpreis 39.- Euro). Mehr …

Vorschau 40 Jahre GABAL – Impulse, die Sie weiterbringen
Die GABAL-Jubiläums-Impulstage ermöglichen am 4./5. Juni 2016 im Lufthansa Trainingscenter Seeheim-Jugenheim einen 360-Grad-Blick auf die sprießende Landschaft der Weiterbildung. Erleben Sie ein Wochenende fröhlicher (Wieder-)Begegnungen, intensiven Austauschs, vergnüglicher Darbietungen, auch und vor allem beim festlichen Jubiläums-Abend! Mehr …
Veranstaltungen

Aktives Zuhören mit Wertschätzung ist …
... Aufmerksamkeit und Respekt dem Gesprächspartner gegenüber zu zeigen und zu leben,
... weniger eine Technik als eine Grundhaltung – eine innere, empathische, wertschätzende Haltung der anderen Person gegenüber,
... mehr, als jemanden nur ausreden zu lassen oder nicht zu unterbrechen,
... die andere Person, den anderen Menschen mit seinen Problemen und seinen Ansichten anzunehmen und wertzuschätzen, auch wenn er einem nicht besonders sympathisch ist.
Tipp

COWIMO-Seminare
* Souverän Gespräche führen
* Erfolgreich verhandeln
* Persönlichkeit entwickeln
* Selbstbewusst im Beruf
* Zeit- und Selbstmanagement
* Konfliktmanagement - Konflikt als chance
* Mediation - Konsens oder Krach
Termine 2016  Mehr ...
Seminare

Buch "30 Minuten Mediation"
Wenn Sie bis spätestens 24. Dezember 2015 eine Mail an info@cowimo.de mit dem Betreff „Mediation“ schicken, können Sie eines von drei Exemplaren meines Buchs „30-Minuten Mediation“, GABAL-Verlag, gewinnen. Mehr zum Buch - Leseprobe …

Wer die Weihnachtsseite von Trainerin und Coach Sabine Asgodom noch nicht kennt, für den lohnt sich ein Klick darauf – zum Schmunzeln und mit einer Weihnachtsverlosung für diejenigen, die noch bis 17.12.2015,  0 Uhr daran teilnehmen!!
Zu gewinnen

Dezember
Das Jahr ward alt. Hat dünnes Haar.
Ist gar nicht sehr gesund.
Kennt seinen letzten Tag, das Jahr.
Kennt gar die letzte Stund.

Ist viel geschehn. Ward viel versäumt.
Ruht beides unterm Schnee.
Weiß liegt die Welt, wie hingeträumt.
Und Wehmut tut halt weh.

Noch wächst der Mond. Noch schmilzt er hin.
Nichts bleibt. Und nichts vergeht.
Ist alles Wahn. Hat alles Sinn.
Nützt nichts, dass man's versteht.

Und wieder stapft der Nikolaus
durch jeden Kindertraum.
Und wieder blüht in jedem Haus
der goldengrüne Baum.

Warst auch ein Kind. Hast selbst gefühlt,
wie hold Christbäume blühn.
Hast nun den Weihnachtsmann gespielt
und glaubst nicht mehr an ihn.

Bald trifft das Jahr der zwölfte Schlag.
Dann dröhnt das Erz und spricht:
"Das Jahr kennt seinen letzten Tag,
und du kennst deinen nicht."
(Erich Kästner)
Weihnachtsgedicht

Redaktion: Monika Heilmann
COWIMO
Konfliktlösungen

Nelkenstrasse 1/1
70771 Leinfelden
Tel: 0711 / 440 94 10
www.cowimo-konfliktloesungen.de

Die COWIMO-Mail ist ein kostenloser, digitaler Informations-Service für unsere Kunden und Geschäftspartner. Sie ist nicht als Werbung (Spam) gedacht. Sie erhalten diese Mail, weil Sie in unserer Adressdatenbank gespeichert sind. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sollte Ihr Name nicht richtig geschrieben sein, dann schreiben Sie uns an info@cowimo.de.

© 2015 COWIMO Monika Heilmann
Impressum