12/2014
Liebe Leserin, lieber Leser,

ich wünsche Ihnen eine wunderbare Weihnachtszeit, schöne Stunden mit Ihrer Familie, Zeit und Ruhe zum Entspannen sowie für das neue Jahr viel Glück und Erfolg bei all Ihren Projekten und Plänen!

Bleiben Sie der COWIMO-Mail weiterhin treu als Leserin oder Leser! Auch in 2015 erwarten Sie Informationen über interessante Veranstaltungen, über mein Angebot und ich gebe Tipps. Immer wieder verlose ich dabei auch Bücher oder Freikarten!

Weihnachtliche Wünsche,
herzlichst,
Ihre

Monika Heilmann

„Konzentriere dich in deinem kurzen Leben auf wesentliche Dinge und lebe mit dir und der Welt in Frieden.“
Seneca (römischer Philosoph)

Editorial

GABAL-Regionalgruppe Stuttgart
Ein „Crashkurs Rechtliche Rahmenbedingungen in Sozialen Netzwerken“ erwartet Sie am Donenrstag, 24. Februar 2015 im Restaurant Ratskeller, 18.30 Uhr in Stuttgart. Der zweite Vortrag an diesem Abend zeigt Ihnen auf, wie „Spezialisierung als Erfolgsfaktor“ nützlich sein kann. Als Leiterin der GABAL-Regionalgruppe Stuttgart/Mittlerer Neckar lade ich Sie dazu ein. Mehr …

Mediation

„Wie Mediation Führungskräften nützt“ ein Vortrag von mir bei den Freelancern International am Mittwoch, 11. Februar 2015, 19.00 Uhr, Restaurant Alznauer Hof, Gomaringen. Mehr …

GABAL-Frühjahrs-Impulstag
Einen ganzer Tag Informationen zum Thema  Marketing für Berater, Trainer und Coachs erwartet Sie am 25. April 2015, InterCityHotel Düsseldorf, Frühjahrs-Impulstag des GABAL e.V. Jetzt noch zum Frühbucherrabatt anmelden. Mehr …
Veranstaltungen

Mit Fragen geschickt nachhaken
Auszug aus meinem Buch „Win-Win-Gespräche – gelassen reden, selbstsicher auftreten, Konflikte vermeiden“:
Gute Gesprächspartner sind sehr kommunikative Menschen und permanent auf der Suche nach Informationen! Da guten Fragestellern Souveränität nachgesagt wird, erhalten Sie eine Reihe von Fragebeispielen aus meinem Buch.

Beispiele für offene Fragen:
„Welchen Vorteil/Nachteil sehen Sie in/dabei …?“
„Was halten Sie von …?“
„Wo sehen Sie die größten Schwierigkeiten?“
„Wofür/wozu ist Ihnen das wichtig?
„Wie schätzen Sie das ein?“
„Womit vergleichen Sie das?“
„Wie kommen Sie zu diesem Preis/Ergebnis?“
„Was sind Sie bereit, dafür zu investieren/auszugeben?“
„Wie kam es dazu, dass …?“
„Wie sehen Sie aus Ihrer Sicht die strittigen Punkte?“
„Wie würden Sie aus meiner Sicht die strittigen Punkte sehen?“
„Was führte zu …?“
„Was war ausschlaggebend, dass …?“
„Was veranlasste Sie dazu, dass …?“
„Welche Umstände bedingten, dass …?“
„Wodurch wurde dies ausgelöst?“


Beispiele für Fragen, die Sie unabhängig vom Thema einsetzen können, besonders dann, wenn Ihnen gerade nichts anderes einfällt:
Wie meinen Sie das?“
„Was genau meinen Sie?“
„Wie sieht das konkret aus?“
„Wofür ist das wichtig?“
„Was erwarten Sie da von mir/uns?“
„Was führte dazu?“
„Was ging dem voraus?“


Stellen Sie keine Warum-Fragen, sie verursachen beim anderen ein schlechtes Gewissen, wirken anklagend und vorwurfsvoll. Sie veranlassen eine Rechtfertigung und wirken auf manche Menschen geradezu bedrohlich. Oftmals genügt es schon, eine Frage anstatt mit einem Warum mit Weshalb zu beginnen. Das entschärft die Frage.

„Wer sich des Fragens schämt, der schämt sich des Lernens.“
Christoph Lehmann, deutscher Schriftsteller. 
Tipp

… für sehr gute Skifahrer
Der Club Aldiana Hochkönig im Salzburger Land bietet ein Ski-Event vom 25. – 30. Januar mit der Skilegende Marc Girardelli an. Marc Girardelli errang während seiner sportlichen Karriere praktisch alle wichtigen Auszeichnungen und gewann als erster Skifahrer in der Geschichte der alpinen Skifahrt alle Disziplinen innerhalb einer Saison. Ich bin zum achten Mal dabei, wer genaueres über diese Woche wissen möchte, kann sich gerne bei mir informieren. Mehr …
Sportliches ...

Differenziert
= ins Detail gehend, tief gehend, um Tiefgang bemüht; von lateinisch „differenza“ (= 1. Unterschied, 2. Genauigkeit); Universalfloskel mit Wichtigtuereffekt; vs. --> undifferenziert.
Beispiel: Betrachten wir das Ganze doch mal etwas differenzierter.
Bedeutet: Mit unserer gewohnt oberflächlichen Art kommen wir hier anscheinend nicht weiter.

Quelle: Das Wörterbuch der unverzichtbaren Bürofloskeln (Hermann Ehmann)
Unverzichtbare Bürofloskeln

Redaktion: Monika Heilmann
COWIMO
Konfliktlösungen

Nelkenstrasse 1/1
70771 Leinfelden
Tel: 0711 / 440 94 10
www.cowimo-konfliktloesungen.de

Die COWIMO-Mail ist ein kostenloser, digitaler Informations-Service für unsere Kunden und Geschäftspartner. Sie ist nicht als Werbung (Spam) gedacht. Sie erhalten diese Mail, weil Sie in unserer Adressdatenbank gespeichert sind. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sollte Ihr Name nicht richtig geschrieben sein, dann schreiben Sie uns an info@cowimo.de.

© 2014 COWIMO Monika Heilmann
Impressum