02/2011
Liebe Leserin, lieber Leser,

wie so viele andere Menschen habe auch ich für das neue Jahr einen Vorsatz gefasst, nämlich diesen: Ich bin wieder in XING eingetreten – wieder bedeutet, ich hatte den Versuch des Netzwerkens in XING vor drei Jahren schon einmal abgebrochen. Nun ein erneuter Versuch mit dem Vorsatz, Netzwerken aktiv anzugehen und zu nutzen. Wenn Sie also Mitglied in XING sein sollten, schreiben Sie mich einfach zur Kontaktaufnahme an.

Zum Vernetzen und Kontakte knüpfen laden in nächster Zeit zahlreiche Veranstaltungen ein, nutzen Sie diese, nehmen Sie teil. Aktives Netzwerken ist eine interessante, nutzvolle Tätigkeit. Sie bringt Ihnen freundschaftliche, geschäftliche, lukrative, informative und kollegiale Kontakte. Netzwerken ermöglicht Ihnen einen kompetenten Erfahrungsaustausch und erweitert Ihre Sichtweisen sowie Ihr Wissen.

Herzlichst
Ihre
Monika Heilmann

Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Mahatma Gandhi
Editorial

„Eigene digitale Fotos in Vorträgen oder Seminaren nutzen“ lautet der Vortrag von Bernhard Bürkle, international erfahrener Stuttgarter Fotograf und Journalist, beim GABAL-Regionalgruppenabend am 17. Februar, 18.30 Uhr, in Stuttgart. Er erläutert auf der Basis seiner langjährigen Erfahrung in allen Sparten der Fotografie sowie aus seiner eigenen Seminartätigkeit, wie Sie bessere digitale Fotos für Ihre Vorträge, Seminare, Flyer oder Unterlagen erstellen und zum Beispiel für PowerPoint optimieren können. Der zweite Vortrag an diesem Abend „Mit Leichtigkeit zum Erfolg“ wird von Barbara Marohn gehalten, Expertin für inneres Wachstum aus Karlstein/Aschaffenburg. Sie erfahren von ihr, von welchen Faktoren eine klare, erfolgreiche Entscheidung abhängt und Sie nehmen sofort umsetzbare Tipps mit, wie Sie mit Leichtigkeit Erfolg haben werden. Info und Anmeldung

Der Ladies Special zum Weiberfasching der German Speakers Association (GSA) hat sich bereits als fester Termin etabliert. Am 3. März in Mainz im Favorite Parkhotel, 19.00 Uhr, netzwerken, lernen und tauschen sich interessierte Frauen aus. Auf hohem Niveau, zu aktuellen Themen. Dieses Jahr geht es um das Thema Newsletter. Tipps und Tricks kompetenter Frauen helfen bei der sofortigen Umsetzung in die Praxis – profitieren Sie vom Wissen und der Erfahrung der Expertinnen Sabine Asgodom, Past President der GSA, Gaby S. Graupner, President Elect der GSA, Monica Deters und mir. Natürlich darf bei einem echten „Weiberabend“ reichlich Prosecco, Mainzer Spundekäs mit Brezen, Kreppels (Krapfen) und viel Zeit zum Plaudern und Feiern im Anschluss nicht fehlen! Infos und Anmeldung hier

Eintrittskarten für den tempus-Tag-der-Gelassenheit am 9. April in Neu-Ulm erhalten Sie auch in diesem Jahr wieder bei mir zum Vorzugspreis von 69 Euro (Normalpreis 99 Euro). Wenn Sie Karten möchten, senden Sie mir eine Mail unter info@cowimo.de. Hauptreferenten in diesem Jahr sind Sabine Asgodom, Tiki Küstenmacher und Jörg Knoblauch. Ich bin wieder dabei mit meinen Vortrag „Acht goldene Regeln für eine souveräne Gesprächsführung“ - der erfolgreichste Workshop der letzten Jahre bei dieser Veranstaltung. Ausführliches Programm.

Veranstaltung Netzwerkpartner:  "Mehr Kunden mit dem Social-Media-Prinzip“ – eine intensive Abendschulung der GABAL-Regionalgruppe in Rosenheim am 3. Februar 2011 um 18.30 Uhr. Es geht um erfolgreiche Kommunikation und Verkaufsförderung im Social-Web. Info und Anmeldung 
Veranstaltungen

Ein Tag für Ihren Erfolg mit Impulsen und Praxiswissen aus den verschiedensten Themenbereichen erwartet Sie am Freitag, 13. Mai 2011, im Parkhotel in Ostfildern bei Stuttgart. Veranstaltet von der GABAL-Regionalgruppe e.V. Stuttgart/Mittlerer Neckar und Freelancer International e.V. stehen zwei Keynotevorträge „Klares Profil durch Human Branding – Wer sich besser verkauft, verkauft besser“ von Jon Christoph Berndt® und „Be a Business Hero – Gehen Sie auf Heldenreise!“ von Angelika Höcker auf dem Programm. Ergänzt durch informative Workshops mit den Themen „Neue Kunden gewinnen: jetzt! Das Sofort-Programm zur Umsatzsteigerung“, „Resilienz – Wie gelingt es, aus Krisen gestärkt hervorzugehen?“, „Schritt für Schritt zur Zielerreichung“ und „Presentation-Booster – Gestalten Sie Ihre Präsentation wirkungsvoller auf Basis der Neurowissenschaften“. Veranstaltungsflyer und Anmeldung
Vorschau

Be a Business Hero - eine Heldenreise in 7 Etappen
Wer sehnt sich in diesen Zeiten nicht danach: als Held seine persönlichen Abenteuer zu bestehen! Kompetent in Eigenregie den notwendigen Wandel zu gestalten und kraftvolle, nachhaltige Lösungen zu finden. Eine treffende Beschreibung hierfür ist die Heldenreise, eine über Jahrhunderte und alle Weltkulturen hinweg gültige Metapher für Veränderungsprozesse, von der Autorin Angelika Höcker. Das Buch ist ein spannender Leitfaden für die Realisierung von Innovations- und Veränderungsprozessen. Es unterstützt den Leser ganz konkret bei der Implementierung neu entwickelter Lösungen in eine lebendige und erfolgreiche Organisation. Lernen Sie, kreativ Ihr persönliches Drehbuch zu schreiben und werden Sie zum Regisseur Ihres Lebens, Ihres Teams und Ihrer Organisation. Analog zu den Prinzipien des Heldenmythos zeigt Angelika Höcker ein exzellentes Modell zu kreativen Neuausrichtung, das den Leser dabei unterstützt, die eigenen Stärken zu fördern, Potenziale zu entdecken und Ressourcenschätze zu heben. Das Buch Business Hero ist im GABAL Verlag erschienen. Angelika Höcker, Prozessbegleiterin und Trainerin, können Sie live erleben mit Ihrem Keynote-Vortrag „Be a Business Hero – gehen Sie auf Heldenreise“ bei der Veranstaltung „Ein Tag für Ihren Erfolg“ am 13. Mai in Stuttgart.
Tipp

Die größte Bildungsmesse Europas, didacta, ist wieder zu Gast in Stuttgart: Vom 22. - 26. Februar gibt es rund um die Themen Ausbildung/Qualifikation, Schule/Hochschule, Kindergarten und Weiterbildung/Bildung im Beruf auf der Messe in Echterdingen rund 1.500 Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen sowie 800 Ausstellungsstände. Das „GABAL e.V.-Netzwerk Wissen vernetzen“ ist mit einem Stand in Halle 7, Standnr. 7 G62, vertreten. Wenn Sie freien Eintritt auf die Bildungsmesse bekommen möchten, melden Sie sich bitte bei mir unter info@cowimo.de.
Messefreikarten

Sich am Riemen reißen
Wenn sich jemand zusammennehmen oder mehr anstrengen soll, wird er oft aufgefordert, sich am Riemen zu reißen. „Was sollen denn die anderen von dir halten? Jetzt reiß dich mal am Riemen!“ Mit Riemen ist der Gürtel gemeint, genauer gesagt, der Gürtel eines Soldaten, denn der Spruch entstammt dem Militärjargon. Ein Soldat, der sich am Riemen reißt, bringt seine Kleidung in Ordnung, sodass alles tadellos und vorschriftsmäßig sitzt. Nach außen hin demonstriert derjenige damit, dass er jederzeit – mag die Situation noch so ausweglos sein – Herr der Lage ist.

Was weiß der Geier?

Redaktion: Monika Heilmann
COWIMO
Konfliktlösungen

Nelkenstrasse 1/1
70771 Leinfelden
Tel: 0711 / 440 94 10
www.cowimo-konfliktloesungen.de

Die COWIMO-Mail ist ein kostenloser, digitaler Informations-Service für unsere Kunden und Geschäftspartner. Sie ist nicht als Werbung (Spam) gedacht. Sie erhalten diese Mail, weil Sie in unserer Adressdatenbank gespeichert sind. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sollte Ihr Name nicht richtig geschrieben sein, dann schreiben Sie uns an info@cowimo.de.

© 2011 COWIMO Monika Heilmann
Impressum