COWIMO-Mail Logo COWIMO
 

Liebe Leserin, lieber Leser,

in unserem Alltag gibt es immer wieder Redewendungen, von denen wir nicht mehr wissen, woher sie eigentlich stammen. Dieses Jahr erhalten Sie in der COWIMO-Mail unter der Überschrift „Was weiß der Geier?“ Erläuterungen über einige Redewendungen und deren Herkunft. Ich wünsche Ihnen damit viel Vergnügen!

Herzlichst
Ihre

Monika Heilmann

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!    Oscar Wilde

Editorial
 

5. März 2009
Was erwarten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von einer guten Arbeit?
Die GABAL-Regionalgruppe Stuttgart/Mittlerer Neckar bietet am 5. März 2009 in Stuttgart wieder zwei spannende Themen für Sie - der erste Vortrag lautet „Gute Arbeit - DGB-Index - Der Report 2008 - Wie Mitarbeiter die Arbeitswelt in Deutschland beurteilen, was sie sich von Guter Arbeit erwarten“ von Michael Schwemmle (Geschäftsführer) und Ines Roth, INPUT Consulting GmbH Stuttgart. Mehrere tausend repräsentativ ausgewählte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen in Deutschland werden regelmäßig von der TNS Infratest Sozialforschung GmbH nach ihrer Sicht auf die Gestaltung der Arbeit über Jahre hinweg befragt. Michael Schwemmle und Ines Roth stellen uns in ihrem Vortrag aktuelle Ergebnisse vor. Im zweiten Vortrag an diesem Abend lernen Sie das von mir entwickelte  „4-Asse-Konfliktlösungssystem®“ kennen. Das Handwerkszeug für ein mutiges, offenes und wertschätzendes Lösen von Konflikten, mit dem Sie Konflikte schnell, zeitnah, kostengünstig und Nerven schonend lösen können. Ob wir wollen oder nicht, Konflikte und Auseinandersetzungen gehören zu unserem Leben wie das Salz in der Suppe. Get together 18.30 Uhr mit einem Imbiss im Ratskeller am Marktplatz, Vorträge um 19.00 Uhr  Einladung

28. März 2009
tempus Tag-der-Gelassenheit
Auch in diesem Jahr können Sie wieder Eintrittskarten zum Vorzugspreis für den Tag-der-Gelassenheit bei mir erwerben. Der jährliche Motivationstag der Firma tempus mit über 20 Referenten findet am Samstag, 28. März 2009, im Edwin-Scharff-Haus, in Neu-Ulm, statt. COWIMO-Konfliktlösungen ist wieder mit einem Ausstellungstand vertreten und ich halte um 12.15 Uhr den Vortrag Nr. 9 „Acht goldene Regeln für eine souveräne Gesprächsführung  - eine souveräne Gesprächsführung hilft Konflikte zu vermeiden“. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie den Kabarettisten und Überlebensberater Johannes Warth mit seinem Programm „Mut tut gut“. Er ist unter anderem bekannt durch seine Auftritte im Varieté Friedrichsbau in Stuttgart. Wieder dabei ist auch Tiki Küstenmacher mit „simplify statt burnout“. Wenn Sie Eintrittskarten (begrenzte Anzahl!!) zum Vorzugspreis von € 69.- möchten, senden Sie mir bitte schnellstmöglich eine E-Mail info@cowimo.de  (Normalpreis einer Karte € 99.-). Sie bekommen die Karten nach Bezahlung von mir zugesandt.

27. März 2009
"Die Segel richtig setzen"
So lautet das Motto der 4. Fachtagung für das Office-Management der mittleren und oberen Führungsebene in Stuttgart/Fellbach. Die Teilnehmenden kommen aus ganz Deutschland sowie den angrenzenden Ländern. Es liegen bereits über 70 Anmeldungen vor. Gerade in einem konjunkturell schwierigen Jahr, in dem Windstille und Gegenwind die gesamtwirtschaftliche Situation prägen, hat Ilse Sabine Kuhn vom buero-von-morgen alle Energien investiert, um positive Zeichen zu setzen. Wie all die Jahre zuvor steht Qualität vor Quantität. Die Dozenten gehören zu den TOP-SPEAKERS und den Bestseller-Autoren und sind in der Wirtschaft anerkannt und gefragt. Themen sind zum Beispiel „PowerReading - doppelt so schnell lesen, gleiches Verständnis“ von Zach Davis/Schweiz, „High Potentials - Megatrends und die Potenziale der Zukunft“ von Heike Keicher vom Zukunftsinstitut Matthias Horx sowie „Erfolgstrategien für die Assistenz 2009/2010“ von Dr. Petra Bock/Berlin. Stuttgarter Office Fachtagung 2009

Veranstaltungen
 

Von zu Hause aus erfolgreiches Verhandeln lernen!
Sind Sie immer wieder gefordert, im beruflichen oder im privaten Alltag, in Verhandlungen und schwierigen Gesprächen Lösungen zu finden? Müssen Sie nahezu täglich mit Mitarbeitern, Kollegen, Kunden, Geschäftspartnern und in der Familie verhandeln, um sich über knapper werdende Ressourcen zu einigen, um sich über die Auswirkungen des Umgangs mit immer weniger Zeit auseinanderzusetzen oder um verschiedene Standpunkte auszuloten? Wollen Sie dabei fair und sachbezogen vorgehen und für beide Seiten akzeptable Lösungen finden? Wenn Sie diese Fragen mit ja beantworten, dann sind Sie beim Online-Workshop „Gut aufgestellt und erfolgreich Verhandeln“ richtig. Sie können bequem von Ihrem Zuhause aus lernen und sich mit mir, Ihrer Trainerin, und den anderen Teilnehmenden austauschen. Wie dieser Online-Workshop abläuft, die Termine und alle weiteren Informationen erhalten Sie hier. Probieren Sie einfach mal etwas Neues aus und melden Sie sich zum nächsten Online-Workshop an - Beginn am 20. April 2009.

Präsenz-Seminar
Wer lieber ein Präsenz-Seminar besucht - am 23. April 2009 lernen Sie in Stuttgart „Erfolgreich Verhandeln“  - clever argumentieren, zielsicher und überzeugend in Verhandlungen vorgehen. Kompetent in Verhandlungen zu sein gehört zu den Schlüsselqualifikationen von Führungskräften. Es ist eine Kunst und eine wichtige Managementfähigkeit, Verhandlungsergebnisse zu erzielen, mit denen alle Beteiligten zufrieden sind. Sie lernen den Klassiker der Verhandlungstechnik kennen: Das Harvard-Konzept.

Seminar für Frauen im Betriebsrat, im Personalrat, in Schwerbehindertenvertretungen sowie für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte -
die ihr Auftrittsverhalten, ihren Umgang mit sich selbst und anderen in ihrer beruflichen Aufgabenstellung optimieren wollen - vom 6. - 7. Mai in Stuttgart. Mit der Teilnahme an diesem Seminar steigern Frauen in diesen Positionen ihre persönliche Überzeugungskraft und erhöhen ihre Präsenz und Stärke, um in ihrer Position selbstsicher aufzutreten und zu handeln. Von der Teilnahme am Seminar profitiert auch das Unternehmen, da die erworbenen Kenntnisse und die persönliche Kompetenz erheblich zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit beitragen. Ebenfalls unterstützen die im Seminar erworbenen Fähigkeiten das kompetente Auftreten. Die Handlungsstrategien im beruflichen Alltag werden erheblich erweitert. Buchen Sie Ihre Seminarteilnahme! Seminarinfos
Informationen über Beratung und Coaching für Betriebs- und Personalräte finden Sie unter www.betriebsräte-seminare365.de

Seminare
 

10. Fachmesse Personalmanagement in München
Bereits zum zehnten Mal bringt die Fachmesse PERSONAL am 25. und 26. März 2009 Personalentscheider und Dienstleister zusammen. Die Messe wechselt künftig zwischen den Standorten München und Stuttgart. Dieses Jahr findet die PERSONAL2009 erstmalig am Messestandort „M,O,C,“ im Norden von München statt. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot wird in vier Hallen geboten: Software und Hardware in den Hallen 1 und 2, HR-Dienstleistung und Beratung in Halle 3 sowie Training und Weiterbildung in der Halle 4. Unternehmen präsentieren aktuelle Produkte und Trends für das Personalwesen. Zahlreiche Vorträge und Podiumsdiskussionen ergänzen die Ausstellungsstände. Auf der „Aktionsfläche Training 1“ halte ich jeweils vormittags den Vortrag „PLAY FAIR - Spielregeln für schwierige Gesprächssituationen“, jeweils nachmittags „Erfolgreich Verhandeln und Konflikte lösen“. Sie können fünf mal zwei Eintrittskarten für die Fachmesse gewinnen, die ich verlose. Senden Sie bis spätestens 20. Februar eine E-Mail an info@cowimo.de mit dem Betreff Verlosung Personalmesse.
Infos Personal2009

Verlosung
  l

Kennen Sie das auch: Sie sind in einem wichtigen Gespräch oder in einer Verhandlung und Ihnen gehen die Argumente aus! Das können Sie ändern! Nicht eine Fülle von Argumenten hilft Ihnen, in Gesprächen und Verhandlungen erfolgreich zu sein. Sie benötigen eine präzise und gut durchdachte Argumentation, mit wenigen aber treffenden Argumenten, die Sie konzentriert auf die Interessen Ihres Verhandlungspartners und mit einem entsprechenden Spannungsaufbau einsetzen Lernen Sie in meinem Seminar „Erfolgreich Verhandeln“, wie Sie gezielt Ihre Argumentskette aufbauen und rhetorisch und strategisch gekonnt einsetzen. Melden Sie sich zum Präsenz- oder Online-Seminar an und lernen Sie treffend zu argumentieren!

Tipp
  l

Eulen nach Athen tragen
Wer sich aufmacht, Eulen nach Athen zu tragen, der ist im Begriff, etwas Überflüssiges zu tun. „Ihm die Grundregeln des Schach erklären zu wollen bedeutet‚ Eulen nach Athen zu tragen. Er ist der amtierende Schachweltmeister.“ Die Redensart geht auf den griechischen Dichter Aristophanes zurück, der in seiner Komödie „Die Vögel“ in einem Vers bemerkt, an Eulen werde es in der Stadt nie mangeln. Er meinte damit nicht die Vögel, die rund um Athen sehr verbreitet sind, sondern die Silbermünzen, auf denen eine Eule abgebildet war. Aristophanes hielt es also für überflüssig, Geld - konkret sind wohl die Steuern gemeint - ins reiche Athen zu schicken. Die Eule ziert auch heute die griechischen Euromünzen.
(Quelle: Was weiß der Geier? Verlag Bassermann)

Was weiß der Geier?
  l

COWIMO-Mail abbestellen

Wenn Sie die COWIMO-Mail nicht mehr erhalten möchten, können Sie sie jederzeit hier abbestellen.

Abbestellen
 

Redaktion: Monika Heilmann
COWIMO
Konfliktlösungen

Nelkenstrasse 1/1
70771 Leinfelden
T el: 0711/440 94 10
www.cowimo.de 

Die COWIMO-Mail ist ein kostenloser digitaler Informations-Service für unsere Kunden und Geschäftspartner. Sie ist nicht als Werbung (Spam) gedacht. Sie erhalten diese Mail, weil Sie in unserer Adressdatenbank gespeichert sind. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sollte Ihr Name nicht richtig geschrieben sein, dann schreiben Sie uns an info@cowimo.de

© 2009 COWIMO Monika Heilmann

Impressum

 

 

 

 

German Speakers Ass.

 
Design & Umsetzung : www.mediakuss.de